Dorn/Breuss Massage

Mit der Dorn Methode kann man die Wirbelsäule und die Gelenke sanft behandeln. Hierbei werden durch einen sanften Druck mit dem Daumen Fehlstellungen wieder in die richtige Position gebracht, ohne dabei die Muskeln, Sehnen und Bänder unnötig zu belasten.

Weiterlesen

Test Expert Plus

Lassen Sie sich ganzheitlich testen. Die Vegatest-Methode ist sozusagen der direkte Dialog mit dem Organismus und eine gute Folgediagnose zum Vegacheck.

Weiterlesen

Systemisches Gesundheitscoaching

Eine Möglichkeit der Prävention und der Therapiebegleitung

Krankheiten fordern von uns einen Perspektivenwechsel. Handelt es sich um einen fiebrigen Infekt, ist dies meist sehr einfach. Hier hilft eine entsprechende Bettruhe und danach läuft der Alltag wieder in gewohnten Bahnen.

 

Weiterlesen

Angst / Depression

Wenn die Angst, die volle Potentialentfaltung behindert!

Evolutionär bedingt war die Angst immer ein wichtiger Mechanismus und überlebensnotwenig.

Aus diesem Grund sind wir auch heute noch stärker darauf fixiert uns auf die Gefahren auszurichten, als auf die schönen Dinge im Leben.

Gesunde Ängste, wie z.B. leichtes Lampenfieber können sogar leistungssteigernd sein oder uns rücksichtsvoller handeln lassen.

Weiterlesen

Ayurvedische Massage

Die ayurvedische Massage ist eine Ganzkörpermassage mit viel reichhaltigem Öl. Durch die Wahl der Öle kann der Massage eine spezielle Richtung gegeben werden, denn entsprechend nach Hautbild und Konstitution, werden die Öle unterschiedlich zusammengestellt.Weiterlesen

Spagyrik

ist eine Behandlungsmethode der ganzheitlichen Medizin, deren geschichtlichen Wurzeln bis in die vorchristlichen Zeiten zurückreichen.

In der Spagyrik wird der Mensch als eine Einheit aus Körper (Sal), Geist (Mercurius) und Seele (Sulfur) betrachtet, welche im Normalfall aus einem gesunden Gleichgewicht zueinander stehen. Diese philosophischen Prinzipien findet man auch in den Pflanzenmitteln wieder. Dabei entsprechen die Mineralstoffe und Spurenelemente dem SAL-Prinzip (Körper), die ätherischen Öle dem SULFUR- Prinzip (Seele) und die Kohlehydrate, die im Vergärungsprozess zu Alkohol werden, stehen für das MERCURIUS-Prinzip (Geist).Weiterlesen